Unterricht ab dem 14.12.2020

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


am heutigen Freitag, den 11.12.2020 erreichte uns wieder nach Schulschluss eine Schulmail. Viele von Ihnen hatten die Informationen vielleicht schon vorher in der Pressekonferenz von Armin Laschet (Ministerpräsident NRW) gehört.
Die komplette Schulmail können sie über folgenden Link abrufen:


https://www.schulministerium.nrw.de/ministerium/schulverwaltung/schulmail-archiv/archiv-2020/11122020-informationen-zum-angepassten


 
Ab Montag, den 14.12.2020 gelten folgende Regelungen für die Vorstufen, Unterstufen und Mittelstufen:


·       Die Eltern oder Erziehungsberechtigten können Ihre Kinder vom Präsenzunterricht befreien lassen.
·       Die Eltern oder Erziehungsberechtigten schicken eine kurze Mail an mail@boenninghardt-schule.de, wenn sie Ihr Kinder befreien

        lassen möchten.
·       Ein Hin- und Herwechseln zwischen Präsenz- und Distanzunterricht ist nicht möglich.
 
Ab Montag, den 14.12.2020 gelten folgende Regelungen für die Oberstufen und Berufspraxisstufen:


·       Der Unterricht wir grundsätzlich nur als Distanzunterricht erteilt.
·       Eine Notbetreuung ist nur im Ausnahmefall möglich.
 
Am Montag, den 14.12.2020 findet der Bustransport wie gewöhnlich statt. Im Laufe der Woche könnte es noch zu Anpassungen kommen. Auch das Mittagessen wird weiterhin angeboten. Sollte es zu Änderungen kommen, werden wir uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Die Kolleginnen oder Kollegen aus den Klassen Ihrer Kinder werden heute oder im Laufe des Wochenendes Kontakt zu Ihnen aufnehmen und die notwendigen Dinge besprechen.

 

Am Montag, den 14.12.2020 und Dienstag, den 15.12.2020 werden wir die Materialpakete für das Distanzlernen zu Ihnen nach Hause bringen. Dies werden wir als Kollegium durchführen, da es beim Versenden der Materialpakete immer wieder zu deutlichen Verspätungen gekommen ist.


Am 07.01.2021 und am 08.01.2021 bieten wir ebenfalls eine Notbetreuung an. Sollte dafür Interesse bestehen, bitte ich Sie, sich bis spätestens zum 18.12.20 in der Schule zu melden. Dies geht über die Klassenlehrer, das Sekretariat oder per Mail an: mail@boenninghardt-schule.de .
Im dringenden Notfall bin ich über mein Diensthandy erreichbar: 0160/6249007.

 

Im Namen des Kollegiums möchte ich mich bei Ihnen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in diesem ereignisreichen Jahr bedanken. Wir wünschen allen Familien schöne, erholsame Weihnachtstage und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Bitte achten Sie auf sich und Ihre Familien und bleiben Sie weiterhin gesund!

 

K. Stache
(Förderschulkonrektorin)

Suche